Ergopraxis & Handtherapie Logo

Ergotherapie & Handtherapie in Mainz

Dank langjähriger Berufserfahrung in den einzelnen Fachbereichen können wir Ihnen ein Vielzahl von professionellen Therapieangeboten anbieten. Meine Praxis für Ergotherapie in Mainz bietet Ihnen Leistungen im Bereich Neurologie, Pädiatrie, Orthopädie, Psychiatrie und Geriatrie an.

Auf meiner Homepage bekommen Sie Eindrücke von uns , unserer Arbeit und unseren Leistungen. Gerne können Sie Fragen stellen oder ein Termin vereinbaren.

Sie erreichen die Praxis mit der Straßenbahn 50 & 51, Haltestelle „Elbestraße“. Natürlich gibt es in unserem Hof auch freie Parkplätze, die Ihnen als Patient zur Verfügung stehen.

Für Patienten mit Rollstuhl gibt es eine mobile Rampe für den Eingangsbereich. Geben Sie uns von Ihrem Termin einfach kurz Bescheid.

Jetzt Termin vereinbaren

JETZT NEU!
Neuartige Handtherapie mit AnyHand von LIME medical.
Mehr erfahren

Ergotherapie Mainz

Ihre Ergotherapie-Praxis in Mainz Gonsenheim bietet Ihnen zahlreiche Therapieangebote.

„Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jedes Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigung in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen“

Deutsche Verband der Ergotherapeuten (DVE 08/2007)

Wie bekomme ich Ergotherapie?
  • Der erste Schritt ist immer das Aufsuchen eines Arztes. Dies kann Ihr Hausarzt oder ein Facharzt sein (z.B. Orthopäde, Neurologe, Pädiater oder Psychiater).

  • Die Diagnostik erfolgt durch Ihren Arzt. Je nach Diagnose und Bedarf wird Ihnen Ihr Arzt Ergotherapie verordnen.

  • Nach Ausstellung der Verordnung haben Sie in der Regel 14 Tage Zeit, um die ergotherapeutische Behandlung zu beginnen.

  • Melden Sie sich bei mir telefonisch und vereinbaren Sie einen Termin.

Ergotherapie – Angebote in Mainz

Kommen Sie für eine gezielte Behandlung einer erfahrenen Ergotherapeutin nach Mainz in meine Praxis.
Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Therapieangeboten an, beraten Sie gerne und helfen Ihnen Ihre Lebensqualität wieder zu verbessern.

Neurologie

Orthopädie in Mainz

Bei der Ergotherapie in der Neurologie werden Erkrankungen des Nervensystems (ZNS) behandelt, darunter fallen Erkrankungen des Gehirnsund des Rückenmarks, sowie Verletzungen des peripheren Nervensystems (PNS):

  • Apoplex (Schlaganfall)
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Querschnittslähmung
  • Schädel – Hirn – Trauma (SHT)
  • Amyotrophische Lateralsklerose (ALS)
  • Chorea Huntington
  • Infantile Zerebralparese (ICP)
  • Spina Bifida
  • Alzheimer
  • Nervenschädigungen der oberen/ unteren Extremitäten, z.B. Polyneuropathien nach Chemotherapie oder nach Erkrankung an Diabetes

und vieles mehr.

Orthopädie

Handtherapie in Mainz

In der Hand – Therapie/ Rehabilitation werden Menschen aller Altersstufen mit angeborenen, traumatischen und degenerativen Erkrankungen der oberen Extremitäten behandelt.

Wir bieten Ihnen nun auch neue Möglichkeiten der Bewerbungstherapie mit Hilfe der neuen Technologie „AnyHand“ von LIME medical!

Mehr zu Orthopädie

Pädiatrie

Pädiatrie in Mainz

Ziel der Ergotherapie im pädiatrischen Bereich ist es Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsverzögerungen zu unterstützen und zu fördern:

  • Defizite im Bereich der Konzentration, Aufmerksamkeit und Merkfähigkeit, z.B. bei AD(H)S
  • Defizite der Koordination, z.B Auge – Hand – Koordination
  • Defizite der Körperwahrnehmung
  • Defizite der Tonusregulation
  • Defizite der Wahrnehmungsverarbeitung, z.B. bei AD(H)S
  • Defizite im Bereich des sozial-emotionalen Verhaltens
  • Defizite der Fein- und Grobmotorik
  • Defizite der Grafomotorik
  • Allgemeine Entwicklungsverzögerungen

und vieles mehr.

Psychiatrie

Psychiatrie in Mainz

In diesem Bereich werden Menschen jeden Alters mit psychischen/seelischen Leiden begleitet und individuell unterstützt. Darunter zählen Erkrankungen wie:

  • Burnout
  • Depressionen, z.B Defizite im Bereich der Ausdauer, Merkfähigkeit, Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Defizite im Bereich der Selbständigkeit, z.B Tagesstrukturierung
  • Defizite im Bereich der Körperwahrnehmung

und vieles mehr.

Geriatrie

Geriatrie in Mainz

Hier wird die ältere Generation in ihren physischen, kognitiven, emotionalen und sozialen Fähigkeiten bestmöglich gefördert und behandelt. Zum Beispiel:

  • nach Schlaganfall (Apoplex)
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • zerebrale Bewegungsstörungen
  • Hirnleistungsstörungen

und vieles mehr.

Einblicke in die Praxis

Erhalten Sie einen Einblick in meine Praxis. Auf den Bildern sehen Sie Wartezimmer, Motorikraum, Werkraum, motorisch – funktioneller Raum und die Patientenparkplätze im Hof. Es erwartet Sie eine angenehme Atmosphäre in einer modernen, gut ausgestatteten Praxis.